Schriftgrösse +

Aufnahme

Ins ZBA aufgenommen werden Menschen mit einer durch Unfall oder Krankheit erworbenen Hirnverletzung oder anderen neurologischen Erkrankungen.

Betroffene im erwerbsfähigen Alter, die Unterstützung bei der beruflichen Eingliederung suchen und die die gesundheitlichen Voraussetzungen für eine Integrationsmassnahme oder eine Berufsabklärung erfüllen, werden im ZBA kompetent begleitet.

Zum Eintritt muss die Kostengutsprache einer Versicherung vorliegen. Daher sollten Sie sich bei der IV-Stelle Ihres Wohnsitzkantons oder bei Ihrer Unfallversicherung anmelden. Wird von diesen ein ZBA-Aufenthalt bejaht, erhalten Sie während der Abklärung ein Taggeld der Versicherung sowie Fahr- und Unterkunftsspesen.

Sind Sie an einer Aufnahme interessiert oder brauchen Sie noch mehr Informationen, so können Sie sich per zba@zba.ch oder telefonisch für ein erstes Gespräch mit Besichtigung des ZBA anmelden. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Zentrum für berufliche
Abklärung ZBA

Haus Hirschpark
Kantonsspital Luzern
6000 Luzern 16
Telefon 041 205 25 70
zba[at]zba.ch
www.zba.ch

Impressum